Geschichten über Täter, Taten, Opfer

Der Autor, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie und erfahrener forensischer Gutachter, nähert sich dem Thema durch - wie er es selber nennt - "eine erklärende Erzählung!". Es sind beklemmende Geschichten. Jeder Täter sowie die einzige Täterin trägt einen Namen von A bis Z: von Anton bis Zacharias. Jede Geschichte umkreist eine besondere Tat, die auch wissenschaftlich benannt und erklärt wird. So vermittelt Marneros ganz nebenher eine Einführung in die Forensische Psychiatrie. Marneros leistet einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung über ein hochaktuelles Thema und entzieht es der simplifizierenden Monopolosierung durch die Massenmedien.

Andreas Marneros: "Sexualmörder, Sexualtäter, Sexualopfer. Eine erklärende Erzählung"; 29. April 2013, gebundene Ausgabe, € 39,90, Amazon.