Biege! Jetzt! Ab!

HANAU. Irgendwo aus den fernen Weiten des Alls schickten Satelliten ihre Signale zur Erde. Sie zeigten Frau K. an, dass sie nun auf die L3195 zu wechseln habe, um an ihr Ziel zu gelangen. Und Frau K. pflegt ihrem Navi zu gehorchen, egal, wie die Verkehrssituation aussieht.

Mit dem Rad, Kamerad ...

... geht es hinaus! Waren das noch Zeiten, als die Damen sich derart hochgeschlossen auf den Drahtesel schwangen © Rheinhessisches Fahrradmuseum

HANAU. Mounir soll ein Fahrrad geklaut und kurz darauf im Internet angeboten haben. Er weist das empört von sich. Rechtmäßig erworben habe er es. Und zwar am Bahnhof. Ein Gelegenheitskauf ... Tatsächlich ist der Fall alles andere als klar. Eine Geschichte mit Potenzial für mehrere Fortsetzungen.

Chicken und die Junkies

Wo sich Junkies die Klinke in die Hand gaben: Hinterhof mitten in Hanau

HANAU. Wenn ein Drogenhändler in seiner Wohnung überfallen und ausgeraubt wird, ruft er selten die Polizei. Und noch seltener landet so etwas hinterher vor Gericht. Nun ist es doch geschehen. Eigentlich eher zufällig. Denn in der Szene bleibt nichts lange unter der Decke.

Tags: 

Cevdet macht ein Eigentor

GELNHAUSEN. Frage: Was haben ein großer türkischer Fußballverein und ein kleiner deutscher Handyverkäufer gemeinsam? Antwort: Schulden ohne Ende! Nun macht das einem renommierten Club, in dem Ballkünstler aus aller Welt kicken, gemeinhin nicht viel aus, dem Cevdet allerdings schon. Und deshalb ließ er sich auf ein paar krumme Sachen ein, die ihn nun auf die Anklagebank brachten.

Seiten