Alkoholfahrt

Picheln mit Aussicht

Wenn nicht der Berg, sondern das Tal ruft, ist Vorsicht geboten, jedenfalls am Steuer. Die Ronneburg war Schauplatz eines gemütlichen Feierabendumtrunks, der tragikomisch endete, nämlich in einer Weide. ©Graber

HANAU. Auf einer Gefällstrecke gerät ein Opel Corsa von der Fahrbahn ab und rast in einen Weidezaun. Der Fahrer ist betrunken, hat keinen Führerschein. Und es handelte sich nicht um seinen ersten Unfall. Aber die Geschichte von Franz ist auch alles andere als gewöhnlich.