Unfallflucht

Fluchttrieb hinterm Steuer

GELNHAUSEN. Grob geschätzt eine halbe Million Mal im Jahr suchen Unfallverursacher das Weite. Wie Frau R., die in Schlüchtern ein parkendes Fahrzeug streifte und schnell um die nächste Ecke bog. Eigentlich eine Lappalie, aber mit dem „richtigen“ Anwalt an der Seite lässt sich so etwas zu einem Riesenprozess aufblasen.

Biege! Jetzt! Ab!

HANAU. Irgendwo aus den fernen Weiten des Alls schickten Satelliten ihre Signale zur Erde. Sie zeigten Frau K. an, dass sie nun auf die L3195 zu wechseln habe, um an ihr Ziel zu gelangen. Und Frau K. pflegt ihrem Navi zu gehorchen, egal, wie die Verkehrssituation aussieht.